Achtsamkeitstraining

Achtsamkeitstraining

  • Beitrags-Kategorie:Neuigkeiten

[vc_row][vc_column][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row type=”vc_default”][vc_column][vc_column_text]Achtsamkeitstraining

Schülerinnen und Schülern der Mittelschule Klasse M9

mit Lifecoach Michael Tiefel

 

Die soziale Entwicklung von Kindern wir heute vielfach belastet, z.B. von Familienkrisen, Zeitmangel, hohem Erwartungsdruck, ungünstigen Medieneinflüssen uvm.

Schülerinnen und Schüler müssen lernen, sich aufeinander einzustellen, Regeln einzuhalten, eigene Ideen und Interessen angemessen einzubringen, mit Enttäuschungen und Einschränkungen fertig zu werden und vieles mehr. Das bringt für Schüler/innen, Eltern und Lehrer große Herausforderungen mit sich.

„Achtsamkeit und Anerkennung“ beinhaltet situationsbedingte Bausteine zum aktiven Handeln. Vom 09.12. bis 20.12.2019 ist Lifecoach Michael Tiefel täglich ab 8 Uhr zur Einstimmung in den Schultag mit der Klasse M9 im Einsatz. Es gilt z.B. angeleitete Atem- und Meditationsübungen in den Alltag zu integrieren, damit die Schülerinnen und Schüler zur Ruhe kommen und gestärkt in den Schultag starten.

Das Programm wird von allen Teilnehmenden sehr positiv angenommen und soll auch nach den Winterferien von der Klassenleitung Frau Bräu weitergeführt werden.

Um den Bericht im Bayerischen Fernsehen zu sehen, kopieren sie folgenden Link in die Adresszeile ihres Browsers:

https://www.br.de/mediathek/video/meditieren-in-der-schule-lernziel-runterkommen-av:5dfb7a9adc98e7001a03b66a[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]