Tischtennis Regionalentscheid

Tischtennis Regionalentscheid

  • Beitrags-Kategorie:Neuigkeiten

[vc_row][vc_column][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row type=”vc_default”][vc_column][vc_column_text]Im Tischtenniswettbewerb Jungen III/2 stand die Mannschaft der Markus-Gottwalt-Schule

im Bezirksfinale. Am 23. Januar 2020 kämpften wir in der Mehrzweckhalle in Kemnath gegen die Mittelschulen aus Amberg, Cham und Tirschenreuth um den Einzug ins Nordbayerische Qualifikationsturnier.

Folgende Schüler waren für die MGS am Start:

Dean Keller (M9), Felix Pittner (M9), Fabian Mirwald (M10), Joel Albers (M8);(hintere Reihe, von links).

Julien Keller (6. Kl.), Nico Buttler (M7) und Lukas Renner (M7); (vorne, von links).

Trotz gutem Einsatz und auch einiger Einzelspielgewinne, konnte man die mit vielen

Vereinsspielern besetzten Gegner leider nicht bezwingen.

Bezirksmeister wurde die Johann-Brunner-Mittelschule aus Cham.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]